Gottesdienste und Gebet in Zeiten von Corona: Wieder live dabei!

Eucharistiefeiern |

Seit dem 03.05.2020 finden wieder Eucharistiefeiern und Gebetszeiten in der Kapelle der KHG statt, zu denen Ihr persönlich kommen könnt.

Sonntag Hl. Messe um 19:00 Uhr (max. 20 Personen)

Dienstag Hl. Messe um 07.30 Uhr

Mittwoch  Hl. Messe um 18:30 Uhr

Donnerstag Anbetung um 18.30 Uhr

 

Damit es ansatzweise sicher ablaufen kann, hier einige Regeln und Maßnahmen, die beachtet werden müssen. Bitte lest sie vor dem Gottesdienstbesuch gut durch.

Regeln und Maßnahmen für den Gottesdienstbesuch in Zeiten von Covid 19

Aber auch der Live-Stream auf Youtube für den Sonntagsgottesdienst bleibt bestehen.

Hier gelangst Du zum Kanal der  KHG-Dortmund auf Youtube 

 

Gemeinsames Gebet |

Vereinen wir uns täglich um 19:00 Uhr im Gebet für alle Kranken, die, die sich um sie kümmern und die, die in diesen Tagen besonders in Sorgen sind.

Stellt eine Kerze ins Fenster und betet:

Herr unser Gott, Du hast uns in Deinem Sohn Jesus Christus die Freude und die Gnade geschenkt, dass wir als Christen den Namen Deines Sohnes tragen dürfen. Mit reumütigem Herzen und demütigen Sinn bitten wir Dich in seinem Namen: Schenke Deine heilende Nähe den Kranken, stärke durch das heilsame und erfrischende wehen Deines Geistes alle, die den Kranken und Einsamen beistehen und schenke uns jene geschwisterliche Liebe, die uns Achtsamkeit schenkt, damit wir erkennen, wie wir einander beistehen können. Darum bitten wir durch Christus unsern Herrn. Amen

 

Wer mag schließt mit einem Vater unser und einem Gegrüßet seist Du Maria oder dem Engel des Herrn.