Termin: 02.10.2020, 10:00 Uhr - 04.10.2020, 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 28. September 2020
Treffpunkt KHG

Auf zur Trösterin der Betrübten - Die Pilgerung | 2.-4.10.2020

In Zeiten, die besonders herausfordernd sind, hat es den Menschen immer wieder Mut, Halt und Kraft gegeben, sich an die Gottesmutter zu wenden. In dem drittgrößten Wallfahrtsort Deutschlands wird die Gottesmutter unter dem oben genannten Titel seit gut dreihundert Jahren verehrt.

Mach Dich mit uns auf dem Weg zu Ihr. Du brauchst gutes Schuhwerk, Mut zur Stille, Bereitschaft zum Gebet und Spontaneität. Unsere erste Etappe geht von der KHG in Dortmund bis Holzwickede. Am nächsten Tag wandern wir bis Unna. Am Sonntag pilgern wir die Reststrecke bis Werl.

Vermutlich wird es auch hygienischen Gründen die Möglichkeit der gemeinsamen Übernachtung in Pfarrheimen nicht geben. Wir überlegen noch nach Alternativen. Notfalls reist jeder nach der einzelnen Etappe mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause zur Übernachtung. Da alle Orte verkehrstechnisch gut angebunden sind, und die Entfernungen nicht so groß sind, wäre das eine Option.

Vorbereitunstreffen | Online am 29. Oktober um 12.00 Uhr über Blizz. Eine Meeting-ID erfolgt nach der Anmeldung

Treffpunkt | Freitag, 02.10. um 10:00 Uhr an  der KHG.

Rückkehr | Sonntag, 4.10. ca. 13.00 Uhr

Anmeldung | bis zum 28.09. per Email an